Solvium Holding AG

Ebene3: Finanzanlagen – Alternative Investmentfonds und Vermögensanlagen der Solvium Holding AG
Investition in internationale Logistik-Opportunitäten

1. Die Solvium Holding AG auf einen Blick

  • Gründung: 2011
  • Nachhaltigkeit Unternehmen: Unterzeichner “Deutscher Nachhaltgkeitskodex” (DNK) zur Erfüllung der CSR-Berichtspflicht (seit 01.01.22)
  • Nachhaltigkeit Produkte: –
  • Investoren: mehr als 20.000
  • Eingeworbenes Kapital: rund 450 Millionen Euro
  • Zurückgezahltes Kapital: rund 200 Millionen Euro
  • platzierte Finanzanlagen für private Investoren: Container Invest 13-01 – 13-05, Logistik Opportunitäten Nr. 1 – 3
  • platzierte Finanzanlagen für (semi-)professionelle Investoren: Portfolio Invest
  • platzierte Finanzanlagen für institiutionelle Inverstoren: –
  • Internet: https://www.solvium-capital.de/

Der Name Solvium leitet sich inhaltlich von dem lateinischen Begriff solvere ab und bedeutet lösen und zahlen. Beide Bedeutungen beschreiben sehr genau die Grundideen der Solvium und ihrer Produkte. Solvium ist Spezialist für Investitionen in rentables Logistikequipment und eröffnet privaten und professionellen Anlegern die Möglichkeit am wachsenden Markt der Logistikdienstleistungen zu partizipieren. Die Angebote von Solvium zeichnen sich vor allem durch kurze und mittlere Laufzeiten, attraktiven Renditen und monatlichen Auszahlung aus. Bis heute haben über 7.500 Kunden bei Solvium Investments in Container und Wechselkoffer für insgesamt mehr als 350 Millionen Euro getätigt. Fast 14.000 abgeschlossene Kauf-, Miet- und Verwaltungsverträge und hohe Wiederanlagequoten dokumentieren eindrucksvoll die Zufriedenheit der Investoren mit Solvium und deren Produkten. Seit Unternehmensgründung 2011 hat Solvium eine makellose Erfolgsbilanz und einen einzigartigen „Track Record“. Eine Tatsache, die Solvium von manch anderen Marktteilnehmern positiv unterscheidet und die nicht ganz unerheblich für Investoren ist.

2. Status: In Einwerbung

  • Solvium – Portfolio Invest 25-01 (Verlängerungsoption) ———————————————————————– (Betriebsphase: 01.01.23 – 31.12.25)
    Investitionsangebot: Exclusives Angebot für semi-professionelle Investoren
    Produktklasse: Vermögensanlage
    Kategorie: Container
    Mindestbeteiligung: ab Euro 200.000,- (zzgl. 3,00 % Agio)
    Anteilsklasse: Einmalanlage
    Geplante Laufzeit: 3 Jahre bis 31.12.25
    Geplante laufende Auszahlung: 6,09% p.a.
    Geplanter Bruttovermögenszuwachs: 6,09% p.a.
    Geplante Auszahlungen: monatlich, erstmals nach 90 Tagen
    Geplanter Gesamtmittelrückfluss: 118,27% (einschließlich der Einlage im Basis-Szenario)
    Einkunftsart: § 20 EStG Einkünfte aus Kapitalvermögen
    DEXTRO-Rating: Stabilitätsanalyse “ohne Rating” – Risikoklasse WpHG: nicht klassifiziert
    Ende der Zeichnungsfrist: 31.12.23
    Wichtige Hinweise: Diese Kurzinformation ist unverbindlich und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Die ausführliche Darstellung der Finanzanlage inklusive aller Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt einschließlich etwaiger Nachträge.

    BasisinformationenfactsheetVerkaufsprospekt

  • Solvium – Logistik Opportunitäten Nr.4 (Verlängerungsoption) ————————————————————– (Betriebsphase: 09.02.23 – 08.02.26)
    Investitionsangebot: Investition in internationale Logistik-Opportunitäten
    Produktklasse: Vermögensanlage
    Kategorie: Container
    Mindestbeteiligung: ab Euro 10.000,- (zzgl. 3,00 % Agio)
    Anteilsklasse: Einmalanlage
    Geplante Laufzeit: 3 Jahre bis 28.02.26
    Geplante laufende Basis-Auszahlung: 4,40% p.a.
    Geplante laufende Auszahlung: 4,55% p.a. (im Verlängerungszeitraum)
    Geplanter Bruttovermögenszuwachs: 4,40% p.a.
    Geplante Auszahlungen: monatlich, erstmals nach 90 Tagen
    Geplanter Gesamtmittelrückfluss: 113,20% (einschließlich der Einlage im Basis-Szenario)
    Einkunftsart: § 20 EStG Einkünfte aus Kapitalvermögen
    DEXTRO-Rating: Stabilitätsanalyse “A+” – Risikoklasse WpHG: 4 (Update-Rating vom 14.07.22)
    Ende der Zeichnungsfrist: 08.02.23
    Wichtige Hinweise: Diese Kurzinformation ist unverbindlich und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Die ausführliche Darstellung der Finanzanlage inklusive aller Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIb) einschließlich etwaiger Nachträge.

    BasisinformationenfactsheetVerkaufsprospektVermögensanlagen-Informationsblatt (VIb)

3. Status: Prospektkonform in der Betriebsphase

  • Solvium – Logistik Opportunitäten Nr.3 (Verlängerungsoption) ————————————————————– (Betriebsphase: 21.12.21 – 20.12.24)
    Investitionsangebot: Investition in internationale Logistik-Opportunitäten
    Produktklasse: Vermögensanlage
    Kategorie: Container
    Mindestbeteiligung: ab Euro 10.000,- (zzgl. 3,00 % Agio)
    Anteilsklasse: Einmalanlage
    Geplante Laufzeit: 3 Jahre bis 20.12.24 (mit Verlängerungsoption)
    Geplante laufende Basis-Auszahlung: 4,40% p.a.
    Geplante laufende Auszahlung: 4,55% p.a. (im Verlängerungszeitraum)
    Geplanter Bruttovermögenszuwachs: 4,40% p.a.
    Geplante Auszahlungen: monatlich, erstmals nach 90 Tagen
    Geplanter Gesamtmittelrückfluss: 113,20% (einschließlich der Einlage im Basis-Szenario)
    Einkunftsart: § 20 EStG Einkünfte aus Kapitalvermögen
    DEXTRO-Rating: Stabilitätsanalyse “A+” – Risikoklasse WpHG: 4 (Initial-Rating vom 03.05.21)
    Ende der Zeichnungsfrist: 21.12.21
    Wichtige Hinweise: Diese Kurzinformation ist unverbindlich und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Die ausführliche Darstellung der Finanzanlage inklusive aller Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIb) einschließlich etwaiger Nachträge.

    BasisinformationenfactsheetVerkaufsprospektVermögensanlagen-Informationsblatt (VIb)

4. Status: Erfolgreich abgeschlossen und zurückgezahlt

Die bisherige Leistungsbilanz der Solvium Capital GmbH ist lückenlos positiv: die 100%ige Erfüllungsquote bedeutet, dass die Solvium Capital GmbH bei sämtlichen Investments in der Vergangenheit ausnahmslos alle wirtschaftlichen bzw. finanziellen Zusagen für ihre Container ohne Abstriche erfüllt hat. Trotz alledem ist die positive Entwicklung in der Vergangenheit keine Garantie für die Zukunft.

5. Solvium Capital GmbH – Wechselkoffer – Die Stars der Logistik (05:32 min.)

6. Kontakt aufnehmen

Sie benötigen weiterführende Informationen zu folgenden Aspekten der Solvium Capital GmbH?

  • Dauerhafter Boom des Versandhandels und damit der Paketzustellungen.
  • Bedeutung der Wechselkoffer als Transportmittel.
  • Wechselkoffer als eine deutsche Spezialität in der Logistik.
  • Paketindustrie in D, A und CH setzen diese ein, um große und lange Verkehre zwischen den Logistikzentren zu bestreiten.
  • Lange Lieferzeiten bei Wechselkoffern getrieben durch das starke Wachstum des Onlinehandels.
  • Investitionssummen, Renditen, Auszahlungsmodalitäten sowie Laufzeiten für Privatanleger.
  • Zusammenarbeit mit der axis Intermodal als Nr. 1 im europäischen Wechselkoffer-Vermietmarkt.

Es versteht sich von selbst, dass wir für Ihre Fragen jederzeit gerne zur Verfügung stehen: